Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr

Schmelz - Löschbezirk Limbach

 

 

 

!!!Aktuelles!!!

 

 

Rückblick:

Übung am Abrisshaus in der Horsttraße 

 

Am 01.08.2020 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Limbach an einem Haus in der Horststraße, welches in naher Zeit abgerissen werden soll, eine realitätsnahe Übung. Ausgangslage für die eingesetzten Feuerwehrleute war ein im Haus ausgebrochenes Feuer sowie drei vermisste Personen. Die anrückenden Kräfte hatten somit keine leichte Aufgabe vor sich. Das Haus bot durch seine alte Bauweise ein geeignetes Objekt, um die Suche nach Personen in verrauchten Räumen unter realen Bedingungen zu üben. Da das Gebäude sehr verwinkelt ist, stellte es für die drei eingesetzten Trupps im Innenangriff eine besondere Herausforderung dar, die Personen zu finden. Obwohl in Dreiertrupps vorgegangen wurde, war es dabei nicht einfach für die Kameraden und Kameradinnen sich zurechtzufinden, da die Sicht bis auf wenige Zentimeter eingeschränkt war. Dennoch gelang es der Feuerwehr Limbach diese Aufgabe mit Bravour zu meistern und alle drei vermissten Personen nach etwa 20 Minuten aus dem Gebäude zu bergen. Kurze Zeit später meldeten die Trupps außerdem, dass das Feuer gelöscht werden konnte. Abschließend wurde noch ein Lüfter in Stellung gebracht, um den entstandenen Rauch aus dem Gebäude zu blasen.  

Trotz der sommerlichen Temperaturen, die es allen eingesetzten Kräften nicht leicht machten, kann die Feuerwehr Limbach auf eine sehr gut gelungene Übung unter realen Bedingungen zurückblicken, die hoffentlich so niemals eintreffen werden. Schwerpunkt der Übung war, wie bereits angedeutet, das truppweise Vorgehen im Innenangriff sowie das Löschen eines Brandherdes im Innenangriff.  Die Freiwillige Feuerwehr Limbach bedankt sich herzlich bei Familie Klein für das Bereitstellen dieses geeigneten Übungsobjektes. 

 

Danke und ein kameradschaftlicher Gruß 

Johannes Weber 

Schriftführer 

Ihre Feuerwehr Limbach informiert:

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

 

Wiederaufnahme des Übungsbetriebes der Einsatzabteilungen
das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport hat in seinem Schreiben vom 20 Mai 2020 die
Regelungen für die Wiederaufnahme des Übungsbetriebes der Feuerwehren vorgegeben.

In Abstimmung mit unserem Bürgermeister, sowie allen Löschbezirksführern der Feuerwehr der
Gemeinde Schmelz, wurde eine Dienstanweisung erstellt.

Diese Dienstanweisung wird jedem aktiven Feuerwehrmitglied vom zuständigen Löschbezirksführer
zugestellt. Bei nicht Erhalt bitte den zuständigen Löschbezirksführer ansprechen.

Der Übungsbetrieb für die FFW Schmelz wird unter Berücksichtigung der Dienstanweisung ab
15.06.2020 wieder aufgenommen.

Ich bitte alle Feuerwehrkameradinnen und –kameraden wieder am Übungsbetrieb teilzunehmen,
und die Anweisung der Dienstanweisung Folge zu leisten.

Dei Jugendfeuerwehren werden ihren Übungsbetrieb nach den Sommerferien wieder wie gewohnt Aufnehmen.

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern weiterhin viel Gesundheit.

 

Thorsten Müller

Wehrführer FFW Schmelz

 

 

Weitere aktuelle Informationen erhalten sie unter:

 

www.schmelz.de

 

 

 

Letzter Einsatz:

 

 

31.07.2020 - Einsatz Nr.11: PKW Brand

 

 

Schon immer Interesse an der Feuerwehr?

Dann werden Sie auch Mitglied und helfen Sie anderen!

Nähere Informationen finden Sie hier.

 Feuerwehr ab 6 Jahren, jetzt neu in der Gemeinde Schmelz:

 

Die Löschfüchse, weitere Infos finden Sie hier

Nächste Termine

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

  Wasserstände: 

 

Suchen ( Plz ) :

seit 01.01.2012